Unsere Stallanlage

Unsere großen Boxen sind alle ohne Gitter, damit die Pferde den  Sozialkontakt zu ihren Artgenossen auch in den Boxen pflegen können.

Zu jeder Box gehört ein fest zugewiesener Ganzjahres-Paddock.

 

Alle Pferde werden täglich morgens nach der Kraftfuttergabe auf die Koppel oder das Paddock gebracht, wo sie den ganzen Tag verbringen können. Uns ist es wichtig, dass die Pferde ausgeglichen sind und gesund bleiben, daher kommen sie auch bei jedem Wetter raus. 

Auf den Paddocks steht den Pferden auf Wunsch Heu ad.lib. zur Verfügung sowie Wasser, um was sich die Einsteller selbst kümmern.

Gefrässige Stille auf den Paddocks an einem Neujahrsmorgen
Gefrässige Stille auf den Paddocks an einem Neujahrsmorgen
Ruhepause auf dem Paddock der Isländer
Ruhepause auf dem Paddock der Isländer
Die Stuten bei der Weideeröffnung - der Rest schaut von den Paddocks aus zu
Die Stuten bei der Weideeröffnung - der Rest schaut von den Paddocks aus zu
Die Wallache ganz entspannt beim Grasen
Die Wallache ganz entspannt beim Grasen

Rund um's Reiten

Ein Blick in unsere Reithalle - 20 x 40 m mit einem Terra-Tex-Belag

Im Hallenvorraum werden Springstangen und -ständer, sowie Cavalettis aufbewahrt.

Und das angrenzende Reiterstüble mit Blick in die Halle. Für das leibliche Wohl stehen ein Automat mit Heiß- und Kaltgetränken, sowie ein Snackautomat zur Verfügung.

Die Außenansicht auf unsere Reithalle mit dem Reitplatz im Vordergrund und dem Strohlager.

Unser Außenreitplatz mit  Sand-Textil-Gemisch und Flutlichtanlage ist das ganze Jahr nutzbar

Unsere Longierhalle mit einem 20 m Zirkel und ebenfalls Terra-Tex-Boden

Der Waschplatz mit schwenkbarem Schlauch und Anbindestange.

- Ausreiten -

Rund um den Hof erstreckt sich ein weitläufiges Ausreitgelände mit befestigten Feld- und Wiesenwegen, die zum Reiten in der Natur einladen.